Unsere Landmaschinen II - Standmotor

verfasst am Freitag 20. Januar 2006
 

Anwendungsbereiche der Deutz-Motoren


Motoren der Bauart DEUTZ - MAH sind in allen Lndern der Erde erprobt und bewhrt als zuverlssige und wirtschaftliche Energiequellen fr die verschiedensten Arbeitsgebiete. Gesttzt auf unsere jahrzehntelangen Erfahrungen haben wir diesen Motorentyp entwickelt, der sieh trotz geringer Abmessungen und niedrigem Gewicht durch krftige Bauart, einfache Bedienung und geringen Kraftstoffverbrauch auszeichnet. Die groe Beliebtheit der Motoren dieser Bauart geht allein aus der Tatsache hervor, dass in eineinhalb Jahrzehnten ber einviertel Million DEUTZ - MAH-Motoren als ortsfeste Maschinen zum Antrieb von Transmissionen, Generatoren und Pumpen, als Einbaumotoren in der Landwirtschaft, in der Bauindustrie und im Gewerbe sowie zum Bau von Aggregaten aller Art. Deutz-Motoren der Bauart MAH sind liegende Einzylinder Viertaktmaschinen, die mit der einfachen und betriebssicheren Deutz-Verdampfungskhlung ausgerstet sind. Alle Triebwerksteile sind l- und staubdicht gekapselt und mit einer zuverlssigen Rckumlaufschmierung versehen. Deutz-Motoren der Bauart MAH werden als Diesel-Motoren in Leistungen von 3 bis 22 PS geliefert.

Deutz Stationrmotor
Typ: MAH 916
Baujahr: 1951
Leistung 16 PS

M: Wassergekhlt
A: Stationrmotor
H: Einzylindermotor
9: Motorenbaureihe
16: Hubhhe des Kolbens

Deutz MAH 916 - 318.7 kB

Deutz MAH 916
Im Einsatz zum Antrieb einer Awila Getreidemühle mit Kegelmahlwerk.



Forum